Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Öffnungszeiten

Tenne St. Valentin

Hauptsaison
MO-SO 8.30-12.00 Uhr | 15.00-19.00 Uhr

Nebensaison
MO-SA 8.30-12.00 Uhr | 15.00-19.00 Uhr
Mittwoch Nachmittag geschlossen

Tenne MALS

MO-FR 8.30-12.00 Uhr | 15.00-19.00 Uhr
SA 8.30-12.00 Uhr 

Apart-hotel mountain living

Unser Partnerhotel Mountain Living befindet sich in St. Valentin am idyllischen Haidersee und überzeugt mit seinem 3-Sterne-Komfort. Hier steht Ihnen ein unvergesslicher Aktivurlaub im Vinschgau, sowohl im Winter als auch in den Sommermonaten, bevor.

Starten Sie mit einem vielfältigen und gesunden Frühstücksbuffet in jeden neuen Urlaubstag und erholen Sie sich in den gemütlichen Zimmern oder einem der Appartements. Verschiedenste Wander-, Bike- und Wintersportangebote ergänzen das Angebot für Ihren Urlaub in Südtirol. Sauna und Hallenbad sorgen für die nötige Regeneration zwischen Ihren Freizeitaktivitäten.

Winter 2018/19: Zwei neue Umlaufbahnen & zwei neue Skipisten im Skigebiet Schöneben

29.08.2018 -

Wenn das Skigebiet Schöneben am Reschenpass im Dezember 2018 seine Tore öffnet, wird alles anders sein: Derzeit entstehen in Schöneben zwei neue 10-er Umlaufbahnen und zwei neue Skipisten. Das renommierte Südtiroler Unternehmen LEITNER ropeways ist für den Bau der neuen Kabinenbahnen verantwortlich. Diese verbinden künftig die Skigebiete Schöneben und die Haideralm – ein lang gehegter Wunsch von Wintersportlern und Tourismustreibenden. Die zwei Betreiber-Gesellschaften, die lange getrennt voneinander geführt wurden, sind inzwischen übrigens auch auf dem Papier eine Fusion eingegangen.

Neue Verbindungsbahnen: GD10 St. Valentin – Schöneben & GD10 Höllental

Die neue Verbindungsbahn „GD10 St. Valentin – Schöneben“ führt von der Ortschaft St. Valentin über eine Mittelstation ins Skigebiet Schöneben und dient als zentrale Drehscheibe zwischen den Skigebieten Haideralm und Schöneben. Die GD10 Höllental ist eine weitere Kabinenbahn, die von der Bergstation Schöneben zur Piste Höllental und zur neuen Verbindungspiste führt. Dabei entstehen gleich zwei neue Höllentalbahnen: Die „Höllentalabfahrt“ für sportliche Skifahrer und die „Erlebnisabfahrt“ für Einsteiger und Familien.

Schneesicheres Schöneben

Der Verbund beider Skigebiete stärkt die Skiregion im Westen Südtirols. Dabei ist das schneesichere Schöneben, das zwischen 1.450 und 2400 m s.l.m liegt, zudem gleich in zwei starke, grenzüberschreitende Kartenverbunde eingebunden: Zum einen in die „Zwei-Länder Skiarena“, zum anderen in die „Ortler Skiarena“.

ONLINE VERLEIH