Sat, 15 Aug 2009 00:05:52 +0000
Tuning ist die schönste Nebenbeschäftigung für Rennradfahrer-gern mit teuren Carbonteilen.Doch ist dieser Aufwand immer sinnvoll ?

Schöner,leichter,schneller! Rennradfahrer wollen für ihr bestes Stück nur das Beste.Sie optimieren und tunen ihr Rennrad-natürlich auch, um die eigene Motivation und Leistungsfähigkeit zu beflügeln.Warum auch nicht, lassen sich durch gezieltes Teile-Tuning doch erstaunliche Effekte erzielen:schöneres Design weniger Gewicht, bessere Funktion und mehr Komfort. Besonders beliebt bei solchen Umbaumaßnahmen- der Griff zu Carbon. So ein neues Kohlefaserteilchen katapultiert jedes Rad nicht nur technisch auf den neuesten Stand, es schimmert auch edel und wertet damit jeden Alu-Renner oder ältere Carbonrahmen optisch wirksam auf .

Carbon-Tuning mit Sinn -wir beraten Sie gerne in unserem Shop in Mals .cube-renner