Sat, 19 Sep 2009 13:50:04 +0000
Testbericht des Armada JJ Freeski

In kürze treffen die Armada Freeskier bei uns im Shop in St. Valentin ein. Darum haben wir uns sehr über den neuen Testbericht des Armada Ski gefreut.

Testbericht: Lediglich optisch verändert präsentiert sich der JJ Armada bereits zum zweiten mal im skiing-Test.Wieso auch an den Fahreigenschaften herumschrauben, wenn es nichts zu verbessern gibt, dachten sich wohl die Konstrukteure. Zurecht, denn der Armada JJ konnte vollends überzeugen.In der mitte sieht der Twintip mit seiner konventionellen Taillierung und Vorspannung wie ein klassischer Powder Ski aus, in richtung Nose und Tail wechseln jadoch Sidecup und Camber in den negativen Bereich. Mit diesem Speziellen Shape schafft es der JJ im Powder schnell aufzuschwimmen und eine lupenreine Jip-Performance hinzulegen, gleichzeitig aber auch bei High Speed im Powder sowie auf härterem Untergrung leicht beherrschbar zu sein. Lediglich bei top Speed auf Hardpack hat der JJ seine Grenze, da sich hier die verkürzte effektive Kantenlänge bemerkbar macht.Ende . Kommen Sie im professional Snow Shop in St. Valentin vorbei und beaugapfeln Sie die Armada Kollektion 2009/2010.